Sempervivum minus

Sempervivum minus Turrill

Verbreitung: Nordost-Türkei (Nordost-Anatolien);

kommt auf 600-2000 m Höhe vor

Sempervivum ekimii Karaer & Celep (2008)

Synonym: S. minus var. glabrum Muirhaed

Verbreitung: S. ekimii scheint komplett sympatrisch mit der typischen Varietät vorzukommen.