Saxifraga mutata x Saxifraga x hausmannii

Saxifraga mutata x S. x hausmannii, Kreuzung: MRO

Die Sämlinge sind 6 Monate alt

Saxifraga mutata x S. x hausmannii (S. mutata x S. aizoides).

Viele Sämlinge haben wie erwartet das Aussehen von Saxifraga mutata (Kies-Steinbrech) geerbt.

Alle Sämlinge wachsen stetig in die Höhe, ein erbe von Saxifraga aizoides (Fetthennen-Steinbrech)

Die Aussaat war Mitte Dezember, Ende September entstand das Foto. Das Saxifragen-Sämlinge so schnell wachsen, habe ich bisher noch nicht erlebt.

Mitte Mai, im folgenden Jahr, beginnen die Hybriden zu blühen.

Allein für diesen Anblick hat sich die Aussaat gelohnt!

Saxifraga mutata x Saxifraga x hausmannii

Zwei Jahre später

Die Hybriden bilden, wie Saxifraga mutata, kaum Ableger.

Saxifraga mutata x Saxifraga x hausmannii

Für Nachwuchs haben die Hybriden auch gesorgt.