Sempervivum x fimbriatum am Stilfser Joch

Rechts: Das Trafoital, mittig: Das Etschtal und dahinter liegen die Ötztaler Alpen

Sempervivum wulfenii die Wulfen-Hauswurz, ein Elternteil der Hybride

Sempervivum arachnoideum die Spinnweb-Hauswurz ist der zweite Elternteil

Die Wulfen-Hauswurz zusammen mit der Hybride Sempervivum x fimbriatum

Am Standort wächst auch noch Sempervivum montanum die Berg-Hauswurz und kreuzt sich sowohl mit der Wulfen-Hauswurz

als auch mit dem Spinnweb-Hauswurz.

Links: Sempervivum x rupicola, Kreuzung zwischen S. montanum x S. wulfenii.

Rechts: Sempervivum x fimbriatum, Kreuzung zwischen S. arachnoideum x S. wulfenii.

Links: Sempervivum arachnoideum, rechts: Sempervivum x fimbriatum

Sempervivum x fimbriatum