Herzlich willkommen in meinem Garten

Trog mit Silberrosetten-Steinbreche

Die Torfbeton-Tröge fertigte ich im Winter 2004 an.
Zum gestalten und bepflanzen verwendete ich überwiegend Kalktuffsteine.
Die Silberrosetten-Steinbreche im Trog: 1.
Unten rechts: Saxifraga 'Abendrot'.
Unten links: Saxifraga paniculata 'Baldensis' x Saxifraga, Typ 1.
Oben rechts: Saxifraga paniculata, Maltatal.
Oben links: Saxifraga 'Benny', ( S. paniculata 'Lutea' x Sax.) blüht zart gelb.
Mit unterschiedlichen Blütenfarben kann man zusätzliche Akzente setzen.
Die Blüten der Saxifragen begeistern mich immer wieder.
Die Hauptblütezeit der Silberrosetten-Steinbreche liegt im Mai-Juni.
Saxifraga Trog: 2
Die Saxifragen im Trog: 2
Unten links: Saxifraga ‘Surprise‘.
Mitte: zwei Mal Saxifraga paniculata x S. valdensis.
Unten links außen: Saxifraga ‘Surprise‘.
Oben links: Saxifraga 'Lesko', ( S.hostii x S. paniculata 'Lutea') blüht hellgelb.
Oben rechts: Saxifraga 'Morgenrot'.
Mitte: Saxifraga 'Kathleen Pinsent' ( S. callosa var. australis x S. paniculata 'Rosea').
Unten rechts: Saxifraga paniculata 'Baldensis' x Saxifraga, Typ 2.
Saxifraga 'Kathleen Pinsent', ( S. callosa var. australis x S. paniculata 'Rosea')
mit schönen rosa Blüten.
Unten rechts: Saxifraga paniculata 'Baldensis' x Saxifraga, Typ 2.
Oben rechts: Saxifraga 'Morgenrot'.
Es gefällt mir, wen sich die Saxifragen mit dem Trog und
Tuffsteinen regelrecht verschmelzen.