Herzlich willkommen in meinem Garten

Sempervivum-Saxifragen: Alter Futtertrog

Der Trog steht unter der Dachtraufe, bekommt somit keine natürliche Niederschläge ab. Im Sommer ist diese Ecke brandheiß, die Wärme wird durch Abstrahlung der weißen Hauswände zusätzlich erhöht (Trog rechts im Bild).
links: Sempervivum x nixonii 'Sandy', rechts: Sempervivum x mitchellii 'Anouk'. Rechts, auf dem Tuffstein habe ich ganz oben S. arachnoideum ssp. minor gepflanzt. Ein Jahr später hat sich unterhalb ein Sempervivum heuffelii und eine S. arachnoideum als Zufalls Sämlinge eingefunden.
Ein weiteres Jahr später, die Zufalls Sämlinge, die eigentlich vom Aussehen und Farbe nicht besonders auffallend sind, haben andere Qualitäten, beide wachsen ohne einen Krümel Erde. Das sind schon echte Hungerkünstler. Die S. arachnoideum ssp. minor hat sich nicht verändert. Unten rechts: Sempervivum x nixonii 'Erik', daneben Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi albispinus.
Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi albispinus.
Opuntia x fragilis 'Freiberg'.
Iberis pruitii, kann mit ihren Nachbarn spielend mithalten.
Deginea velebitica, auch so ein Hungerkünstler.
Sempervivum heuffelii 'Graziella'.
Cylinderopuntia imbricata 'Pinky'. Cylinderopuntia whipplei. Echinocereus reichenbachii minor, und Escobaria sneedii ssp. leei.
Escobaria sneedii ssp. leei.
die beiden Sämlinge, Juni 2009.
Die Kakteen entwickeln sich prächtig. (Mai-2012)