Herzlich willkommen in meinem Garten

Saxifraga catalaunica x S. x farreri

Saxifraga catalaunica x S. x farreri. Kreuzung: MRO
In den Seealpen (französisch Alpes Maritimes, italienisch Alpi Marittime) wächst S. callosa und auch S. cochlearis. An Stellen an denen sich ihre natürlichen Areale überlappen, können durch Kreuzung der beiden
Steinbrech-Arten unterschiedliche Hybriden entstehen.
Der botanische Name derartiger Mischlinge lautet: Saxifraga x farreri.