Herzlich willkommen in meinem Garten

Naturstandorte: Sempervivum-Saxifragen

Sempervivum arachnoideum imTal Valsavarenche /Region-Aostatal/Italien.
Am Matterhorn (ita. Monte Cervino) bei Breuil Cervinia. Das Bergdorf liegt im Tal Valtournenche in der Region Aostatal/Italien
Wie ein Sternenhimmel leuchten die Blüten von Pulsatilla alpina ssp. apiifolia - die Gelbe Alpen-Küchenschelle.
Die Passhöhe am Ort Maloja (1.815 m).

Der Malojapass verbindet das Bergell mit dem Engadin/Graubünden-Schweiz.
Das malerische Bergdorf Soglio (1.088 m) im Bergell/Graubünden-Schweiz.
Morteratschgletscher Graubünden/Schweiz.
Spinnweb-Hauswurz (Sempervivum arachnoideum).
Fleischers Weidenröschen, Kies-Weidenröschen (Epilobium fleischeri).
Grasnelkenblättriges Habichtskraut (Hieracium staticifolium).
In den Kärnter Nockbergen liegt der Falkertsee auf 1872 m Höhe.
Berninapass-Graubünden/Schweiz.
Der untere Rotgüldensee (1.720 m), im Hintergrund die Gipfel der Hafnergruppe/Salzburg/Österreich.

Tauerntal-Mallnitz Kärnten/Österreich.
Spätsommer im Pöllatal-Kärnten/Österreich.